Aurich-Oldendorf

Aurich-OldendorfSt. Petri

Börgtun 1, OT Aurich-Oldendorf, 26629 Großefehn, Fon 04943-1011, Fax 04943-990101

Die St. Petri-Kirche zu Aurich-Oldendorf

Die St. Petri-Kirche zu Aurich-Oldendorf

Innenansicht der St. Petri-Kirche

Innenansicht der St. Petri-Kirche

Kindergottesdienst im Gemeindehaus Haus Els in Ostgroßefehn bei der Mühle

Kindergottesdienst im Gemeindehaus Haus Els in Ostgroßefehn bei der Mühle

 

Haus aus lebendigen Steinen –
gegründet auf Christus und offen für die Menschen.


So lautet das Motto der St. Petri-Gemeinde Aurich-Oldendorf in Bezug auf ihren Namensgeber, den Apostel Petrus.
Die ca. 2600 Gemeindeglieder stammen aus den Ortschaften Aurich-Oldendorf, Moorlage sowie großen Teilen von Ostgroßefehn und einem kleinen Teil von Spetzerfehn.
Die Kirche steht in Aurich-Oldendorf und stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert. Neben der Kirche befindet sich auch das alte Gemeindehaus sowie das Pfarrhaus. In Ostgroßefehn steht mitten im Ortskern, direkt neben der historischen Mühle, das Haus Els. Hier ist auch die Diakonie untergebracht. Das Haus Els ist ein in liebevoller Kleinarbeit hergerichtetes Fehnhaus. Es ist das zweite Gemeindehaus der Kirchengemeinde.
Der enge Kontakt, die Nähe zueinander, die große Bereitschaft, sich füreinander einzusetzen, die Unkompliziertheit im Umgang, die Verwurzelung in guten Traditionen, aber eben auch die spontane Offenheit für neue Wege sowie die Beharrlichkeit in deren Umsetzung zeichnen diese ländliche Gemeinde aus.

Pastoren

Rainer Hecker, Tel. 04943-1011
Thomas Henneberger, Tel. 04946-916265

Diakon

Frank Tebbens, Tel. 04921-585860

Küsterin

Bärbel Wilken, Tel. 04943-201965 (von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr)

Gemeindebüro

Thea Saathoff, Dienstag 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Tel. 04943-1011 und nach Absprache Tel. 04949-6129

Homepage

www.kirche-aurich-oldendorf.de