Superintendent

Superintendent Tido Janssen in der Lamberti-Kirche in Aurich.

Was sind Aufgaben eines Superintendenten?

In der Kirchenkreisordnung heißt es: „Der Superintendent soll das kirchliche Leben im Kirchenkreis anregen und fördern, für die Zusammenarbeit aller Kräfte im Kirchenkreis sorgen sowie Missständen und Gefahren entgegenwirken.“

Dieser Aufgabe kommt er durch die Begleitung der Pastorinnen und Pastoren sowie der weiteren hauptamtlichen Mitarbeiter durch regelmäßige Konferenzen, weitere Veranstaltungen und  Personalgesprächen nach. Die Pastorinnen und Pastoren führt er in ihr Amt ein. Weiter visitiert er gemeinsam mit Mitgliedern des Kirchenkreisvorstandes die Kirchengemeinden und unterstützt sie dabei, den christlichen Glauben einladend und zeitgemäß zu leben.
Er hält Kontakt zu vielen Institutionen der Region.

Mit einem kleineren Anteil ist er auch Pastor in der Auricher Lamberti-Gemeinde.

Ephoralsekretärin

Karin Wessels
Julianenburger Str. 23
26603 Aurich
Telefon 04941-2628
Fax 04941-68459
eMail: sup.aurich@evlka.de

Öffnungszeiten Ephoralsekretariat
Mo. – Fr. 8.30 bis 12 Uhr
Mo. – Do. 15 bis 17 Uhr