Krankenhausseelsorge

Seelsorge in der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich:

In der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich sind zwei Seelsorgerinnen und ein Seelsorger tätig. Die Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorger möchten Menschen im System Krankenhaus begegnen, sie unterstützen und begleiten. Sie verstehen sich als Gesprächspartner sowohl für Patientinnen, Patienten und deren Angehörige als auch für die Beschäftigten der Klinik.

Seelsorge in der Ubbo-Emmius-Klinik ist ein Dienst der lutherischen, katholischen und reformierten Kirche. Die Seelsorge wendet sich nicht nur an die Mitglieder der eigenen Konfession und Religion, sondern ist für alle offen und vertraulich.

 Dienste und Angebote:

  • Seelsorgliche Begleitung von Patientinnen und Patienten
  • Seelsorgliche Begleitung von Angehörigen und Mitbetroffenen
  • Seelsorgliche Begleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus
  • Geistlicher Beistand in Gebet, Krankensalbung, Krankenabendmahl oder -kommunion, Nottaufen, Segnung
  • Gestaltung und Begleitung in Abschiedssituationen
  • Sterbebegleitung
  • Jährlicher Gedenkgottesdienst für Angehörige von in der Klinik Verstorbenen
  • Heiligabend Gottesdienst
  • Raum der Stille

 

Für Besuchs- und Gesprächswünsche kann man sich persönlich, telefonisch oder schriftlich an das Büro der Seelsorge zu wenden, oder an das Personal auf der Station oder an den Empfang der Klinik.

Dem Büro der Seelsorge gegenüber befindet sich der hell und freundlich eingerichtete „Raum der Stille“. Er ist täglich geöffnet.

Krankenhausseelsorge an der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich:

Büro der Seelsorge in der Klinik:     im Erdgeschoss auf dem Gang zwischen Cafeteria und dem Aufgang zu den Stationen

Telefon: 04941-941090

Email: seelsorge@u-e-k.de

Evangelisch-lutherische Krankenhausseelsorgerin:

Pastorin Sunnive Förster

Katholische Krankenhausseelsorgerin:

Angela Stelzer

Evangelisch-reformierter Krankenhausseelsorger:

Pastor Jörg Schmid