Kinderstimmbildungsseminar

Was sind die wichtigsten Prinzipien der Stimmbildung? Diese und andere wichtige Fragen werden auf dem Kinderstimmbildungsseminar am 28. September von 10 bis 15 Uhr im Gemeindehaus der Auricher Lambertikirche, Lambertshof 4, beantwortet.

Kirchenkreismusikerin Helen Kroeker und Gesangslehrerin Mareike Kokkelink von der Musikschule Aurich-Norden laden Chorleiter, Erzieher, Lehrer, Kindergottesdienstleiter und alle, die mit Kindern singen und sich über dieses Thema austauschen wollen, zu diesem Seminar ein.Die Teilnehmer*innen bekommen die Gelegenheit, ihre liebsten Kinderlieder in der Gruppe vorzustellen. Kirchenkreismusikerin Kroeker und Gesangslehrerin Kokkelink erklären, was bei der Auswahl der Lieder zu beachten ist. Außerdem geben Sie Beispiele für Stimmbildungsgeschichten, Spiele und Kanons. Und sie beantworten Fragen wie:

• Was sind die Unterschiede zwischen der Stimme eines Erwachsenen und eines Kindes?
• Wie gelingt es, die gesunde Stimme eines Kindes zu fördern?

Anmeldungen für das Kinderstimmbildungsseminar gehen bis zum 23.09. an:

buero.kreiskantor.aurich@gmx.de

Die Kosten pro Person betragen 15 Euro. Bitte am Seminartag mitbringen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen.