Mozarts letztes Geheimnis

Am Sonntag, 17. März 2019, wird in der Lambertikirche Aurich um 17 Uhr das berühmte Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Vorher singt die Lambertikantorei die Kantate „Nach dir, Herr, verlanget mir“ von Johann Sebastian Bach. Mitwirkende sind neben der Kantorei das Ensemble la festa musicale  und die Gesangssolisten Stephanie Henke (Sopran), Ilona Ziesemer- Schröder (Alt), Clemens C. Löschmann (Tenor) und Andreas Heinemeyer (Bass).Die Gesamtleitung hat Kantor Maxim Polijakowski. In diesem Konzert verbinden sich mit der Kantate von Bach und dem Requiem von Mozart die protestantische und die katholische Tradition. „Wir freuen uns auf diese Auricher Uraufführung“, kündigt Superintendent Tido Janssen dieses große Ereignis an.
Eintrittskarten gibt es im Gemeindebüro der Lamberti-Gemeinde, Lambertshof 2, 04941-2239, im „Weinschmecker“ Aurich, Kirchstraße 5, und im Onlineticketverkauf: www.reservix.de