Heike Musolf wird neue Pastorin in der Paulus-Gemeinde Aurich-Kirchdorf

Die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher der Paulus-Gemeinde in Kirchdorf freuen sich sehr: Die Vakanz nach dem Weggang von Pastorin Indra Grasekamp wird nur ganz kurz sein. Heike Musolf wurde jetzt von der Hannoverschen Landeskirche zur neuen Pastorin für die Paulus-Gemeinde in Kirchdorf ernannt.

Heike Musolf ist in Aurich bereits lange gut sehr bekannt. Sie wohnt seit 1996 in Sandhorst und hat bereits in verschiedenen Auricher Kirchengemeinden gewirkt. Zur Zeit ist die 53-Jährige als Schulpastorin und Schulseelsorgerin an den Berufsbildenden Schulen und am Ulrichsgymnasium in Norden tätig. Jetzt kehrt sie hierher in die Gemeindearbeit zurück.

Pastorin Heike Musolf stellt sich am Sonntag, dem 8. Oktober 2017, um 10 Uhr ihrer neuen Gemeinde mit einem Gottesdienst und ihrer Aufstellungspredigt vor. Der Dienstbeginn ist für den 16. November 2017 vorgesehen.

„Wir gewinnen mit Heike Musolf eine sehr erfahrene und vielseitig begabte Pastorin für die Paulus-Gemeinde“, freut sich auch Superintendent Tido Janssen. „Sie wird mit ihrer Tatkraft und seelsorgerlichen Kompetenz den Menschen in Kirchdorf guttun.“