Weihnachtsoratorium in der Lambertikirche

„Nein, aufgeregt bin ich nicht. Das war mal.“, antwortete eine Sängerin der Kantorei zu Beginn der Aufführung. Tatsächlich war es an Professionalität kaum zu überbieten, was die Lambertikantorei gemeinsam mit dem Ostfriesischen Kammerorchester den über 700 Besuchern am Abend des 2. Weihnachtstages in der Lambertikirche präsentierte. Weiterlesen

Zorn ist der Anfang einer besseren Welt!

Zum ersten Mal erleben wir 2018 den Reformationstag in Niedersachsen als gesetzlichen Feiertag. Der Kirchenkreis Aurich und die Lamberti-Gemeinde laden deshalb gemeinsam ein, über dringend notwendige Veränderungen in Gesellschaft und Kirche nachzudenken. Der Zorn kann die Kraftquelle sein, eine bessere Welt zu schaffen. Zorn kann anders als Wut eine konstruktive Kraft sein, die zum Tun des Guten befähigt. Wir spüren heute: Vieles muss in unserer Welt anders werden. Dazu wollen wir an diesem Reformationstag Anstöße geben.

Weiterlesen